Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zirkonzahn Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 29. Januar 2016, 10:14

Gestern ein emax-Rohling geschliffen und Ergebnis war sehr schlecht.Geschliffen mit M5 Heavy und Motoren.Passung gab es nicht,Rand hatte ungelogen 1,5mm Abstand zur Präp.Trotz neuem Diamanten auch noch voll den Rand weggesemmelt (30€ in die Tonne).Sah nach Abplatzung aus!

Da steht die schicke WET jetzt, für viel Geld.Zu einem früheren Zeitpunkt,mit alten Strategien, ging es doch gut.....!
Wer schleift hier noch emax mit der M5 heavy und Motoren?

Pumpe haben wir auch schon übrigens 1x gewechselt,so viele Einheiten hatten wir nun auch nicht geschliffen!!!
»alexo« hat folgende Dateien angehängt:
  • Glaskeramik.jpg (49,78 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. April 2017, 23:49)
  • emax.jpg (47,56 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. März 2016, 19:42)

42

Freitag, 29. Januar 2016, 10:47

Ist jetzt schon ne weile her das ich e-max mit der m5 gemacht hab.
Und das waren mit n neuen vl 1-2 stellen bis jetzt.
Hab damals ne eigen Strategie bekommen von ZZ.
Ob die jetzt scho im cam drin ist Ka, an besten mal fragen

Bei neuen Nesting/cam ist es nur wichtig das du das ganze als Inlay anlegst.
Damit er auch mit den 0.6er die Passung bearbeitet und ned mit n 1.3er.
In der neuen Exocad bleibt die Anatomie bei inlays auch erhalten.

Wie dick machst du die Ränder ?
Wenn was nicht geht, so lang umadum schei*en bis es geht 8)

43

Freitag, 29. Januar 2016, 11:11

Mindeststärke ist vorgegen im Archiv 1mm.Rand siehe Foto.
Muss man denn jetzt jedesmal nach dieser Spezialstrategie fragen....wann muss man den immer fragen?Bekomme nach einem Update ja nicht mit ob wieder an den Strategien gespielt wurde.Kann man die nicht einfach immer mit rausgeben?Mann wird echt müde....
Ok als Inlay anlegen,danke.Muss sagen das das ganze nix für Dumme, wie mich, gedacht ist.Klar,wenn Krone geschliffen wird als Inlay reklamieren,logisch!!!
Ränder waren mehr als stabil dadurch das die Mindeststärke 1mm war.
»alexo« hat folgende Datei angehängt:
  • Paras.jpg (98,93 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. März 2016, 19:42)

44

Freitag, 29. Januar 2016, 11:24

Mhm ok.
Ich mach die Ränder in E-max 0,25*0,25.
Wenn du das ganze aus Inlay anlegst kannst du auch den fräsen-Durchmesser auf 0,7 stellen, falls er das ned automatisch ist.
Mindeststärke hab ich glaub auch unter 1mm.
Viel E-max fräs ich mit der m5 leider auch nicht, hof das hilft zumindest irgendwie.
Wenn was nicht geht, so lang umadum schei*en bis es geht 8)

45

Freitag, 29. Januar 2016, 12:03

Danke Patrick.

Damit versuche ich es nochmal.

46

Sonntag, 31. Januar 2016, 18:16

Hi Alexo, "schön" das es bei dir auch nicht funktioniert! Ich höre von ZZ nämlich immer nur das es bei allen Anderen super funktioniert! Das mit dem Inlay is mir neu, gebe immer Krone an und die letzten Monate habe ich mich ja sehr viel mit ZZ rumgeärgert und telefoniert, da hat mir das auch niemand gesagt! Gleich mal nachfragen, hach da ist es wieder dieses Nachfragen!
Freitag war jemand von ZZ bei uns im Labor und wusste erst garnicht was er machen soll, er hat sich dann mal eine Krone angeschaut wie sie geschliffen wird und tadaaaa... Das Ergebnis ist: Wir bekommen eine neue Strategie! ICH KÖNNT SOOOO KOTZEN!


:thumbsup: :thumbup: :whistling:

47

Montag, 1. Februar 2016, 11:10

Was heisst das konkret, Ihr bekommt eine neue Strategie?
Eine für alle Anwender oder nur für Euch?
Das Emax nicht vernünftig geschliffen wird war doch bekannt,warum muss dann erst jemand von ZZ vorbeikommen.Wird doch sonst alles mit Teamviewer gelöst....!!!

48

Montag, 1. Februar 2016, 19:45

Ja das ist von ZZ Mitarbeiter zu Mitarbeiter andres ;)

Ich habe halt gefragt wie es sein kann das es bei uns nicht funktioniert und bei allen anderen angeblich schon. Wenn ZZ sich unsere Dateien rüber zieht und fräst ist auch alles gut. Da hieß es das verstehen sie auch nicht... ein anderer Tag anderer Mitarbeiter war dann die Aussage das die Strategie von Anwender zu Anweder auch mal unterschiedlich sein kann.

Wenn mal kein Diamant abbricht sehen unsere Ränder aber definitv besser aus, dann passen die Kronen wie Arsch auf Eimer, aber das kann ich an einer Hand abzählen.

Heute haben sie mal wieder ein paar Test's mit einer Datei von uns gemacht und morgen bekomm wieder bescheid. Ich trau mich fast wetten das wir eine neue Frässtrategie bekommen und es trotzdem nicht funktioniert.

Ich werde oft gefragt was ich von ZZ und der Heavy Wet halte, weil sich Kollegen diese auch kaufen wollen, langsam werd ich wohl davon abraten müssen!


:thumbsup: :thumbup: :whistling:

49

Dienstag, 2. Februar 2016, 11:07

Nix neues....das Problem ist die "Gleichschaltung" der Infos für den ganzen Support.Hatte ich vor Jahren schon etliche Male beim Support angesprochen.Glaube das nennt man "briefing".Ist ne Menge Arbeit,1x am Tag über aktuelle Anwendungsrobleme beim Kaffee schnackeln ;-)
Restliche Zeit kann ja dann für interne Geschichten genutzt werden.Schwierige Kiste,wie eine Meinung beim Arzt einholen halt .....JEDER hat sein eigenes Fachwissen und eigene Theorien.
Das die Strategien unter den Anwendern unteschiedlich sein kann find ich grossen Murks (soviel zum Thema Gleichschaltung!).Das führt doch dann zu dem Chaos das wir haben!
Ich persönlich empfehle trotzdem ZZ ,NUR kein Emax.Das ist sehr dumm gelaufen.Ich hoffe Sie bleiben jetzt ernsthaft am Ball und machen den Sack zu.
Zu Metall kann ich nix sagen,hab aber viel gutes hier gelesen und gehört.

50

Dienstag, 2. Februar 2016, 11:21

Habe wegen was anderem letzte Woche mit dem Support telefoniert und mich unter anderem auch erkundigt ob man jetzt das Upgrade istallieren lassen kann oder nicht. Mir wurde empfohlen mindestens noch 1-2 Monate zu warten.... bin ja mal gespannt

51

Dienstag, 2. Februar 2016, 12:08

Habe heute einen Anruf bekommen, tadaaaa Donnerstag wird uns eine neue M1 Heavy Wet geliefert!

Ich bin gespannt


:thumbsup: :thumbup: :whistling:

52

Dienstag, 2. Februar 2016, 12:48

Ob ZZ das mit den Inlay weiß, weiß ich jetzt nicht.
War aber die einzige Möglichkeit in denn beschnittenen Strategie settings die ich gefunden hab das er mir da mit n 0,6er arbeitet.

Ist vl mittlerweile mit n update besser geworden.
Wenn was nicht geht, so lang umadum schei*en bis es geht 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick« (2. Februar 2016, 12:55)


53

Dienstag, 2. Februar 2016, 13:02

ok hab verstanden,Du hast es so berechnen lassen,d.h. ZZ hat die 0,6 bei Krone generell nicht in der strategie (kronenboden) mit dabei.Die hätte es aber glaube auch nicht mehr rausgerissen bei meiner letzten Krone.

54

Dienstag, 2. Februar 2016, 15:07

Habe heute einen Anruf bekommen, tadaaaa Donnerstag wird uns eine neue M1 Heavy Wet geliefert!

Ich bin gespannt



So muß das laufen !!! viel Glück :thumbsup: :thumbup: :D

55

Dienstag, 2. Februar 2016, 17:04

nach 6 Monaten Ärger... finde nicht das es so laufen sollte ;)

Aber danke, ich werde berichten!


:thumbsup: :thumbup: :whistling:

56

Dienstag, 2. Februar 2016, 18:22

nach 6 Monaten Ärger... finde nicht das es so laufen sollte ;)

Aber danke, ich werde berichten!


Und weil Enrico das mit den 6 Monaten auch so sieht legt er bestimmt noch nen Naturalrabatt drauf :thumbsup: :thumbsup:

57

Dienstag, 2. Februar 2016, 19:44

nicht witzig
PrecisionMilling – Proud to work with Zirkonzahn Technologies

58

Mittwoch, 3. Februar 2016, 08:36

so kennt man ihn ja... großzügig und mit Rabatten nur so umsich schmeißend ;)

da bin ich auch gespannt was sich ZZ als Wiedergutmachung einfallen lässt!


:thumbsup: :thumbup: :whistling:

59

Mittwoch, 3. Februar 2016, 09:55

nun mal halb lang....wirst ja schon dann die allerallerallerallerneuste Strategie bekommen mit der DU dann einen Haufen Umsatz machen kannst :-))))

60

Mittwoch, 3. Februar 2016, 11:58

Bitte um ausführlichen Bericht... ich hol schonmal Popcorn :D 8o

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher