You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Zirkonzahn Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, October 10th 2012, 11:54am

Verklebung Hybridteile zur Anprobe!

Moin alle zusammen!

Brauche mal ein paar Erfahrungen bzw.Tipps, wie ich die Hybridteile zur Anprobe einklebe ohne das Sie sich beim einschrauben lösen und später auch wieder leicht befreien lassen.

Danke schon mal.

2

Wednesday, October 10th 2012, 4:16pm

Ich nehm Sekundenkleber,
Einfach ordentlich heiß machen (Dampfen), dann bekommst du die Teile wieder wunderbar raus...

grüße
Stefan

3

Thursday, October 11th 2012, 10:36am

Hallo,

ich nehme etwas Pattern Resin. ETWAS! Dann leicht erwärmen, auch mit dem Dampfer, dann wird der KuSto so weich, dass Du es wieder auseinanderbekommst. Zur Not (etwa bei schon verklebten Arbeiten) im Keramikofen bei 450 °C für 5 Min. , dann sollte auch der beste Kleber seinen Geist aufgegebeb haben und man kann die Arbeit nach dem Abkühlen auseinandernehmen.

LG

Dirk

4

Monday, October 15th 2012, 11:48pm

Danke für die Tipps.
Hab es bisher auch mit Klebe gemacht, doch manchmal(bei zuviel Zahnfleisch-Druck)haben sich dieTeile gelöst.Vielleicht doch zu wenig benutzt!
Werde es auch nochmal mit Pattern probieren.