Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Zirkonzahn Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 19. Februar 2011, 11:29

Galvanokäppchen mit Galvanobond in Prettaubrücken

Hallo Alle zusammen!
Hat jemand Erfahrung mit dem Verkleben/Ein sintern von Galvano Käppchen in Prettaubrücken? Das hätte den Vorteil, dass dies vor dem Verblenden /Glanzbrennen geschehen könnte und somit weitere Korrekturen durch brennen durchgeführt werden könnten.

Ich habe einen Test mit Galvanobond von servo-dental gestartet, hier eine kleine Brücke von 4 auf 6 mit zwei Galvanos. Das funktioniert bisher ohne Probleme. Bin allerdings erst beim Verblenden.
Mir ist klar, dass man dann nicht im Mund verkleben kann, mir würde allerdings da auch eine Lösung vorschweben.

Also: weiß jemand mehr darüber, dann melden. Ich werde weiter berichten.

Grüße
Michael

Wolfgang

unregistriert

2

Montag, 21. Februar 2011, 09:21

Hallo,
für was soll das denn gut sein???

3

Montag, 21. Februar 2011, 17:48

Tagchen, da kannst Du die Brücken auch später nochmal brennen, nicht nur vor dem Verkleben der Käppchen in die Brücke!