You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Zirkonzahn Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Wednesday, March 1st 2017, 3:59pm

allow any changes find ich nicht.
Mindeststärke ohne Loch!?
Kann man den Durchmesser nicht verändern?
alexo has attached the following file:
  • Ausstanzen.jpg (89 kB - 46 times downloaded - latest: Oct 22nd 2018, 3:13pm)

22

Wednesday, March 1st 2017, 4:08pm

Du kannst machen was Du möchtest jede STL reinballern , skalieren was Du möchtest voraussetzung es ist in den XML Dateien für ich weiß nicht mehr wo es steht entweder dent application oder dent database eingetragen bzw. freigeschaltet . Ich nenn Sie mal freie STL brauchen zusätzlich noch Ihre Eigenschaften ( XML ) skalieren wenn ja wie usw. Support fragen.

Du kannst die Mindeststärke erhalten oder allow any changes dann gehts durch bzw soweit wie Du das Teil halt angesetzt hast.

23

Wednesday, March 1st 2017, 5:25pm

Danke für die Erklärung.Gute infos.Muss ich noch umsetzen lernen.
Irgendwer noch eine Idee wegen der Mindeststärke,Precisionmilling???
:-)

24

Wednesday, March 1st 2017, 5:36pm

...
alexo has attached the following files:

25

Wednesday, March 1st 2017, 6:49pm

siehe foto
Precisionmilling has attached the following files:
PrecisionMilling – Proud to work with Zirkonzahn Technologies

This post has been edited 1 times, last edit by "Precisionmilling" (Mar 1st 2017, 7:15pm)


26

Wednesday, March 1st 2017, 6:50pm

geht auch in der alten Modellier......
PrecisionMilling – Proud to work with Zirkonzahn Technologies

27

Wednesday, March 1st 2017, 7:49pm

@precisionmilling:
Nein, geht es definitiv nicht. Alexo muss sich also noch etwas gedulden.

28

Wednesday, March 1st 2017, 8:09pm

wetten ???? (es gibt immer einen Weg)
PrecisionMilling – Proud to work with Zirkonzahn Technologies

This post has been edited 1 times, last edit by "Precisionmilling" (Mar 1st 2017, 8:21pm)


29

Thursday, March 2nd 2017, 12:57pm

Muss ich eigentlich im Archiv "Geschiebe" irgendwo angeben, oder kann ich es im Modellier immer benutzen?

30

Thursday, March 2nd 2017, 3:40pm

Verwenden kannst Du es immer vermutlich mit dem einen Unterschied das wenn Du es im Modelier angiebst die Einschubrichtung bei 2 oder mehreren immer gleich bleibt während Du es mit dem Geschiebe Tool auch ändern kannst.Divergente Einschübe !!

31

Thursday, March 2nd 2017, 3:58pm

Zitat: wetten ???? (es gibt immer einen Weg)
@precisionmilling:
Bitte gib uns Unwissenden eine Anleitung wie das Austanzen mit der alten Modellier geht.

32

Thursday, March 2nd 2017, 5:41pm

Vermutlich wie bei allen
cadfan has attached the following file:
  • ausschneiden.jpg (29.3 kB - 49 times downloaded - latest: Oct 22nd 2018, 7:34pm)

33

Thursday, March 2nd 2017, 6:23pm

@cadfan: Natürlich, das geht immer. Ob aber jeder hier weiß, welches xml er anpassen muss ist fraglich.
Ist auch nicht notwendig, da in der nächsten Version es per Häckchen auswählbar ist, dem Screenshot von precisionmilling nach...

34

Thursday, March 2nd 2017, 7:08pm

entweder warten oder Notepad++ das .dentalprojekt umschreiben
AUF EIGENE GEFAHR
Precisionmilling has attached the following file:
PrecisionMilling – Proud to work with Zirkonzahn Technologies

This post has been edited 1 times, last edit by "Precisionmilling" (Mar 2nd 2017, 7:34pm)


35

Thursday, March 2nd 2017, 7:09pm

aber ich bin festen überzeugung das es mit der alten modellier auch geht,
PrecisionMilling – Proud to work with Zirkonzahn Technologies

36

Thursday, March 2nd 2017, 7:35pm

Du kannst dir sicher sein, dass das standardmäßig nicht im offiziellen geht - habs in beiden Versionen getestet, das Häckchen aus deinem Screenshot existiert erst in der neuen Version.

37

Tuesday, November 7th 2017, 10:13am

...habe einen neuenThread gestartet, aber dennoch einmal an dieser Stelle: Wie lege ich das alles an? Inlay, Waxup...???

6 users apart from you are browsing this thread:

6 guests

Similar threads