Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 243.

Mittwoch, 20. September 2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Patrick«

Erfahrungswerte Schienenmodul?

@CadCam Hater ja T6 ist 6mm Torus für Pmma/wax 6T-FR6009 ist die nr ,einfach bei der Bestellung dazu schreiben hat zumindest bei mir funktioniert ;-)

Mittwoch, 20. September 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »Patrick«

Erfahrungswerte Schienenmodul?

Ist auf Qualiy gelaufen , muss reichen für n Gerüst. Aber in den metall Strategien sind ja 5-achs Sim Ansätze drinnen zum teil. Ist schon klar das das länger läuft, aber bissl schneller könnts trotzdem sein. mal Schaun ob die neue Workstation was ändert .

Dienstag, 19. September 2017, 20:53

Forenbeitrag von: »Patrick«

Erfahrungswerte Schienenmodul?

Das braucht etwas war die 1-1.5 h gemeint, war auch nicht alls Kritik gemeint. Ne m4 hab ich nicht , läuft auf der m5 , aber der T6 ist mein neuer bester freund in pmma Weil du grad das neue nesting ansprichst , läuft das in Metall schneller ? Neben mir rechnet da grad ne 14stellige in cocr seit ner Stunde , 34% hab ich schon Edit: ich beschwere mich öfters hier, kaum hab ich das postet macht er n jump zu 50%, 80 ..... wurscht bahnen schauen gut aus, start ma des

Dienstag, 19. September 2017, 19:38

Forenbeitrag von: »Patrick«

Erfahrungswerte Schienenmodul?

JA läuft soweit ohne Probleme man muss halt einmal die Passung/Parameter für sich finden, dann funktioniert das ganze eigentlich. Schienen brauchen halt etwas , weil die passungsfläche riesig ist.

Dienstag, 19. September 2017, 10:51

Forenbeitrag von: »Patrick«

Erfahrungswerte Schienenmodul?

Servus Wir fräsen unsere Schienen. Drucken geht sicher auch , nur bin ich persönlich da noch n bissl skeptisch was die Materialien angeht. Industriell gefertigter blank vs druck. Vl ist ja wer hier der die Dinger druckt wer interessant zu hören was für Erfahrung er/sie haben. Seh n druck momentan noch hauptsächlich für Modelle und Bohrschablonen etc.

Dienstag, 20. Juni 2017, 10:27

Forenbeitrag von: »Patrick«

Windows 10 Creators Update

Ich hab das update gestern installiert. Da war ich mal kurz beschäftigt damit der modelliere wieder rennt. Falls wer wie ich auf ner NAS arbeitet und der modellierer herum zickt. Kontrolliert mal die Windows Firewall ob die dentalcad noch einen Eintrag hat. Wenn nicht einfach einen neuen Eintrag dazu, das hat zumindest bei mir das Problem beseitigt . Sonst läuft alles wie gehabt, und ich hab gleich mal sämtliche Treiber auf n neuesten stand nach dem herum Gesuche nach den Fehler

Freitag, 12. Mai 2017, 14:30

Forenbeitrag von: »Patrick«

Windows 10 Creators Update

Da rede ich groß , und jetzt spinnt bei mir die Scansoftware nach n normalen Sicherheits update Ist immer im Vordergrund wenn gescannt gerechnet wird und lässt sich nur durch das minimieren recht oben ausblenden . hat noch wer das Problem ? Edit. Und schon wieder weck das Problem , keine Ahnung woran das lag. Aber ist mir recht wenns nicht wieder kommt

Mittwoch, 12. April 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »Patrick«

Software Upgrade 2015 !

Was die schritte vom thimble und gingiva reduzieren angeht ist das bei zz nicht anders. Das was du meinst gleich die Kronen hinterher musst du einen neuen Fall machen und dein Gerüst als prep laden. die stumpfe sind ja schon die geschrumpfte Anatomie. Würd da einfach die anno als waxup drüber laden Mal schaun was da noch alles kommt mit den modifier , denn hab ich bis jetzt nur kurz gesehen. vl weis Prodent da mehr

Mittwoch, 12. April 2017, 10:28

Forenbeitrag von: »Patrick«

Software Upgrade 2015 !

im expert mod, zumindest mach ich das so. Hab gar keine neue Archiv Version. Geht aber echt gut. Im Archiv alles wie gehapt. Im modellierer einfach zu Pontic switchen und geht. Ob das der offizielle weg ist ka, aber funkt

Dienstag, 11. April 2017, 15:36

Forenbeitrag von: »Patrick«

Software Upgrade 2015 !

wollt scho schreiben , kam bei uns ganz normal über den updater. aber hat sich nun eh erledigt Das nesting gabs damals noch nicht, mal schaun wann das kommt viel

Dienstag, 11. April 2017, 11:56

Forenbeitrag von: »Patrick«

Software Upgrade 2015 !

ich muss sage ich Feier das update ziemlich . Da fragt ma sich warum man da jahrelang mit blender und co umadum getan hat . gute Arbeit

Donnerstag, 16. März 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »Patrick«

Windows 10 Creators Update

ich versteh nicht ganz in wie/warum das n Problem sein soll. Es kommen zwar features zum bs dazu , aber sie schreiben das bs ja nicht um . N stl viewer ist ja schon von Anfang an zb bei win10 dabei. MS wird auch darauf achten das sie nicht inkompatibel werden zur Software die bereits stabil läuft. passieren kann natürlich alles

Dienstag, 14. März 2017, 14:13

Forenbeitrag von: »Patrick«

Scansoftware v4.0.4623_3_5934

ja beim klonnen macht er immer eine vortlaufende nr, du kannst die scanns aber auch gleich so benenne das die exo sie richtig erkennt , bei klonen auf den scann dann das hackerl da unten und sagen was es ist. zb 24-26 und auf gingiva , ist somit gingiva für 24 und 26 für die exo . Oder sie im Patienten Ordner manuell umschreiben oder einfach manuell rein laden das ist eigentlich wuscht am ende hast eh das selbe Ergebnis Löschen tuh ich immer erst wenn alles da ist wo es sein soll

Dienstag, 14. März 2017, 13:33

Forenbeitrag von: »Patrick«

Scansoftware v4.0.4623_3_5934

du kannst den neuen anchor einfach auf den alten matchen . im matchin Menü, links klick sind immer der beweglichen scans rechts klick das ziel

Dienstag, 14. März 2017, 12:22

Forenbeitrag von: »Patrick«

Scansoftware v4.0.4623_3_5934

weiß nicht ob ich das jetzt hundert pro verstanden hab. Die scansoftware aktualisiert du aus den Archiv heraus mit scann, muss du aber nicht unbedingt weil du alles zu jederzeit scanne kannst. Um den Patientenordner zu aktualsieren musst du in der Scans. auf speichern klicken

Freitag, 24. Februar 2017, 16:30

Forenbeitrag von: »Patrick«

Branemark Mk IV TiUnite RP 4x15mm

seervus RP sollt 4.1 sein Nobel gliedert seine platformen nach NP RP WP (narow,regular,wide) hoffe das war nicht zu spät

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 11:42

Forenbeitrag von: »Patrick«

Software Upgrade 2015 !

Die Verbinder haben teilweise einfach zu viele Funktionen im Nesting finde ich . Wollen immer auf ne Krone anstatt auf einen Verbinder, wenn sie inne innen liegend automatisch zu Sinterfuß Verbindungen auch in Kst .... Eigentlich will ich nur n Stangl von dort dahin Was dann vl noch weg/beschnitten werden soll Was anderes hat eigentlich wer ne Fräsen Version wo ma nach den RAW fräsen nicht die ganze Fräße neu Kalibrieren muss ?

Donnerstag, 24. November 2016, 19:34

Forenbeitrag von: »Patrick«

Schiene zur Bisshebung / Zahnfarben und -förmig

Da gibt es eh nichts mehr dazu zu sagen ,schön beschrieben Daniel. Und weil ich Grad auch wieder an so einer sitzt , arbeitet hier wer denn mit der Beta ? Die Verbinder lose Brücken Funktion geht die auch bei Onlays/inlays ? Das verfluche ich grad wieder

Montag, 14. November 2016, 17:22

Forenbeitrag von: »Patrick«

Steg-Modul!

Inlay Modul Verwenden, das Kronen Modul packt des meistens ned . Soll mit der neuen Version besser werden

Mittwoch, 9. November 2016, 12:10

Forenbeitrag von: »Patrick«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Wahrscheinlich ja ( Stl Import) Was n druck angeht schicken wir bis jetzt immer alles zu 3D Medical . Wenn wir mal was haben , ist momentan noch selten Edit. Neumann hast du so ne Schablone schon auf n Formlab gedruckt ?