Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Freitag, 5. Februar 2016, 12:35

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

Punktuell nicht gefräste Bereiche bei der Innenseite einer Aufbissschiene

Hallo lieber MOS6581, wir möchten dir gerne helfen! Kannst du uns bitte Scan sowie die modellierte Szene per Mail zukommen lassen? Wir werden das Problem versuchen zu analysieren und mal gucken was da so geht . Bitte an online@zirkonzahn.com Liebe Grüße ZZ Worldwide

Donnerstag, 23. Juli 2015, 12:17

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

The Prettau® Anterior® Art - Neuer Kurs

Alles Rund um die Bearbeitung von Prettau® Anterior® Der Kurs für geübte Zirkon- und Systemanwender zur Erstellung und Bearbeitung von Facetten, Kronen und Inlays aus Prettau® Anterior® Sie erhalten ein Modell mit vorgefertigten Zirkonstrukturen aus Prettau® Anterior® und dann werden diese feinbearbeitet, eingefärbt und bemalt. Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage!

Donnerstag, 23. Juli 2015, 11:43

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

Neuer Kurs! Tecno Med B - Der Stegkurs

Der Stegkurs - Wie erstelle ich ein Friktionselement auf einem Steg? Ein Zirkonzahn-Experte zeigt Ihnen, wie man ein Friktionselement oder eine Überkonstruktion auf einem Zirkonsteg erstellt. Der Kurs gibt eine Übersicht über das Erstellen von Friktionselementen und Überkonstruktionen aus dem Hochleistungskunststoff Tecno Med und das Fixieren dieser auf einem Zirkonsteg. Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage!

Mittwoch, 22. Juli 2015, 11:31

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

Neuer Kurs! Tecno Med A - Der Friktionskäppchenkurs

Der Friktionskäppchenkurs - Wie erstelle ich Kunststoffhülsen auf Teleskopen? Ein Zirkonzahn-Experte zeigt Ihnen, wie es geht: Erstellen Sie Friktionskäppchen und Überkonstruktionen auf Teleskopkronen! Der Kurs gibt eine Übersicht über das Erstellen von Friktionskäppchen und Kunstoffhülsen aus dem Hochleistungskunststoff Tecno Med und das Fixieren dieser auf Teleskopkronen und Überkonstruktionen. Weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage!

Mittwoch, 22. Juli 2015, 10:34

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

Neuer Kurs! CAD/CAM Milling Face Hunter

Der Einführungskurs in die Arbeit mit dem 3D-Gesichtsscanners Face Hunter Ein Zirkonzahn-Experte führt sie mit praktischen Übungen durch die Anwendungsmöglichkeiten des 3D-Gesichtscanners Face Hunter. Präsentation des 3D-Gesichtsscanners Face Hunter und Vorbereitung des Scans. Zudem gibt es einen Exkurs in das Thema Plane System® - einen neuartigen Ansatz zum Abgreifen pateintenindividueller Informationen. Zudem zeigen wir Ihnen, wie die Integration der Gesichtsfotos des Face Hunters in den digi...

Mittwoch, 22. Juli 2015, 09:51

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

Neuer Kurs! CAD/CAM Milling Metal

Der Einführungskurs in die Welt des Metallfräsens Für geübte Zirkonzahn-CAD/CAM-System-Anwender! Ein Zirkonzahn-Experte führt Sie durch diesen Spezialisierungskurs zum Werkstoff Metall. Einführung in die Welt des Metallfräsens. Zu Beginn erhalten Sie allgemeine Informationen über die Maschinen und die Fräser sowie die Materialien Titan. Nachher beginnt man mit der Modellation von Abutments, Kronen und Brücken. Nach dem Nesten und Berechnen wird die Maschine für das Fräsen vorbereitet und dann wi...

Mittwoch, 22. April 2015, 16:01

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

Modellguß Modul

Hallo an alle, das Softwaremodul wird in 3 Wochen verfügbar sein. Weitere Infos werdet ihr dann erhalten.

Mittwoch, 25. Februar 2015, 11:48

Forenbeitrag von: »ZZWorldwide«

Unterbrechung Fräsprogramm, wie Neustart ?

Hallo Patrick, vielen Dank für deine positive Rückmeldung! LG

Freitag, 30. Januar 2015, 16:17

Forenbeitrag von: »Larissa«

Unterbrechung Fräsprogramm, wie Neustart ?

Hallo nochmals, um das Problem zu beheben, bitte beim Support anrufen. Dort gibt es die neue Softwareversion. In dieser Version sollte das Problem behoben sein. Trotz allem sollte man sich doch beim Support melden, damit dieser dann überprüfen kann, warum der Fräsvorgang überhaupt unterbrochen wurde. Es kann unter Umständen vorkommen, dass nicht mehr weitergefräst werden kann wenn der gleiche schritt mehrmals abgebrochen wird oder aber die Verbindung zur Maschine komplett verloren geht. Sollte d...

Freitag, 30. Januar 2015, 10:12

Forenbeitrag von: »Larissa«

Unterbrechung Fräsprogramm, wie Neustart ?

Hallo an alle, um welche Version der Software handelt es sich? Mit der neuesten Version dürfte dies nicht mehr der Fall sein. Wenn ihr mir die Softwareversion schicken könnt, dann kann ich euch nähere Informationen geben. LG

Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:28

Forenbeitrag von: »Larissa«

Info zu den Cutbacks

Hallo Leute, pro Cutback-Bibliothek (z.B. Aida) sind 4 reduzierte Formen verfügbar (air, earth, water, fire). Verfügbar sind die Cutback-Bibliotheken voraussichtlich ab der IDS 2015. Hoffe ich konnte euch hiermit weiterhelfen. LG

Mittwoch, 16. Juli 2014, 10:23

Forenbeitrag von: »Larissa«

NEU! Prettau® Anterior!

Ab jetzt erhältlich: Prettau® Anterior! Extrem transluzentes Zirkon für Einzelkronen, Inlays, Onlays bis hin zu dreigliedrigen Brücken Weitere Infos hier!

Mittwoch, 16. Juli 2014, 10:13

Forenbeitrag von: »Larissa«

Ab JETZT erhältlich!!

Das neue Zirkon Prettau® Anterior und die dazugehörigen Colour Liquid Prettau® Anterior Aquarell zum Einfärben!! Weitere Infos hier!

Mittwoch, 5. März 2014, 11:44

Forenbeitrag von: »Larissa«

NEU! ICE Zirkon Malfarben 3D by Enrico Steger

NEU! ICE Zirkon Malfarben 3D by Enrico Steger Die 18 neuen dreidimensionalen Malfarben zeichnen sich durch besondere Tiefenwirkung aus. Durch das Einarbeiten in die Glasurmasse direkt auf verblendeten Zirkon- bzw. Prettau® Zirkon-Restaurationen sind Glasur- und Malfarbenbrände sogar in einem Arbeitsschritt möglich. Mehr Infos

Freitag, 5. Juli 2013, 15:40

Forenbeitrag von: »Larissa«

NEU! Titanbasen und Zubehör in mehreren Höhen und goldfarben

AB SOFORT ERHÄLTLICH Titanbasen und Zubehör für individuell gefertigte Zirkonaufbauten in mehreren Höhen und goldfarben Die Titanbasen sind ab sofort in bis zu fünf verschiedenen Plattformhöhen (von 1 mm bis 4 mm) erhältlich, um die Implantate auf Gingivaniveau zu bringen.Eine Reihe verschiedener Basen ist zudem auch goldfarben erhältlich. Diese neue Farbgebung reduziert den Grauwert der gesamten Arbeit.Eine Übersicht aller erhältlichen Implantatsysteme ist HIER zu finden.Verfügbarkeit abhängig...

Dienstag, 26. März 2013, 15:38

Forenbeitrag von: »Larissa«

NEU! Detection Eye

Hey CADFAN Unserer Erfahrung nach geht eine 3-gliedrige Brücke in Ordnung, aber größere Spannweiten sollte man mit Vorsicht scannen. Hier hat man schon mit dem Verzug zu kämpfen – Bananeneffekt Durch die Weiterentwicklung unserer Software wird dieser mit der Zeit sicherlich weniger werden. Zudem bedarf es beim Scannen auch Erfahrung. Okklusalfläche zuerst gleichmäßig und dann die Seitenstrukturen der Zähne (Vestibulärflächen). Liebe Grüße, LaRiSsA

Donnerstag, 21. März 2013, 15:51

Forenbeitrag von: »Larissa«

NEU! Titanium spectral-colouring Anodizer

TITANIUM SPECTRAL-COLOURING ANODIZER Zur biokompatiblen, farbigen Beschichtung von Titankonstruktionen mit dem Ziel der Grauwertreduktion. Verschiedene Farben möglich! Einfache Handhabung und Wartungzeitgleiches Einfärben mehrerer Teile in Sekunden möglichLeicht zu reinigende, herausnehmbare PorzellaneinsätzeVergoldete KabelanschlüsseVisuelle Anzeige des Bearbeitungsstatus durch mehrfarbige LED-Beleuchtung Hier mehr Infos!

Donnerstag, 21. März 2013, 15:48

Forenbeitrag von: »Larissa«

NEU! Detection Eye

DETECTION EYE Intraoralscanner zur digitalen Abformung im Patientenmund Die Anwendung empfiehlt sich vor allem für Inlays, Onlays, Veneers, Antagonisten, Bissregistrate, kleingliedrige Brücken und Situationsmodelle. Der handliche Scanner ist optimal in den Zirkonzahn Workflow integriert. Neueste Entwicklungen wie Sensortechnologie und ein Anti-Beschlag-System ermöglichen eine einfache, intuitive Handhabung und genaue Ergebnisse. Mehr Infos hier !

Mittwoch, 13. März 2013, 11:12

Forenbeitrag von: »Larissa«

NEU! The Prettau® Bridge AESTHETICS

DER SPEZIALISIERUNGSKURS – DIE PERFEKTE FRONTZAHNÄSTHETIK Ausarbeiten, Einfärben, Bemalen und Beschichten einer 6-gliedrigen Frontzahnbrücke Alle Infos dazu findet Ihr hier !

Montag, 4. Februar 2013, 08:20

Forenbeitrag von: »Larissa«

Neuer Kunststoff TRY-IN

Nein, der Kunststoff Try-In ist leider nicht 100% ausbrennbar. Man fräst die Struktur im CAD/CAM System heraus. Anschließend testet man sie im Mund auf Höhe, Mittellinie, Form ect. Und dann wird die korrigierte Struktur erneut abgescannt und z.B. in Zirkon umgesetzt. LG Larissa