Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

Montag, 5. März 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »hid0r«

Was ist bloß los mit dem Support?!

nein seid ihr nicht eine zeitlang hat es geholfen wenn man ausdrücklich gesagt hat das man so nicht weiterarbeiten kann und die arbeit fertig werden muss was aber jetzt auch nichtmehr hilft weil wahrscheinlich alle den spruch aufsagen und es ist mittlerweile so das die unterscheidung zwischen technischen problemen also von zz verursachten problemen und anwendungs fehlern stark unterschieden wird... wenn also zb die fräse nicht läuft wird es bevorzugt gegenüber meinetwegen der rand wird im modell...

Freitag, 22. September 2017, 18:49

Forenbeitrag von: »hid0r«

Erfahrungswerte Schienenmodul?

Hallo bin auch noch Schienen unerfahren fräsen ist mir zu viel akt ich schick die weg (argen ist mega günstig und geht super) zur Modellation mit dem virtuellen Arti kann ich nur sagen das der Support mir abgeraten hat mit teller zu arbeiten da es nicht richtig geht bzw der indv. Führungsteller nicht umzusetzen ist. daher mache ich die front/eckzahn Führung immer Pi X Daumen und schleif sie dann im Arti ein wie sie gewünscht ist. Arti beim scan natürlich schon gesperrt und occl statisch abschnei...

Freitag, 22. September 2017, 18:42

Forenbeitrag von: »hid0r«

Fräsdauer?!?!??

Hallo mit einander, hab mal wieder ein Problem... schonlange keins mehr gehabt, klappt auch alles wie gewünscht, nur die berechnete Zeit im CAM hat früher einigermassen gestimmt seit einiger Zeit (vermutlich seit dem letzten update) läuft die Uhr extrem langsam d.h. bei anfänglich 2:45 für 2 5gliedrige in Zr werden dann am Ende fast 4 Std. genau kann ichs nochnicht sagen läuft noch und kostet mich das Pizzaessen daheim Pizza ist auch kalt lecker ich weiss aber gibts da einen Trick hab leider noc...

Montag, 15. Mai 2017, 11:01

Forenbeitrag von: »hid0r«

Windows 10 Creators Update

windows ist halt doch wie ein Fenster im Bus oder Zug, immer die selbe Welt nur doch hin und wieder was neues wenn man es aufmacht

Donnerstag, 16. März 2017, 11:42

Forenbeitrag von: »hid0r«

Windows 10 Creators Update

Hi, soll man das lieber nicht machen bzw bringen die 3D-Erneuerungen einen Vorteil? hat da jemand schon den Support gelöchert? Viele Grüße Nils PS. https://www.microsoft.com/de-de/windows/upcoming-features

Montag, 30. Januar 2017, 11:20

Forenbeitrag von: »hid0r«

Nem Sekundärkronen

Hallo, ich kann nur sagen wie ich das mit Technomed-Käppchen mache. (Teleskope mit 0°) alles auf 0 stellen und dann mit der x/y Korrektur im nesting oder modellier rantasten. Das bedeutet aber auch nach jedem kalibrieren, bzw auch nach dem urlaub oder speziell im Winter wenn übers Wochenende die Heizung runterfährt, immer neu anpassen der Parameter. Ich habe mir um Zeit zusparen einen Testkörper(mittel grosses Tele einer alten Arbeit) gemacht und dann in pmma 3 Testfräsungen mit alten und + 0,01...

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 13:15

Forenbeitrag von: »hid0r«

Software Upgrade 2015 !

das mit dem treiber hab ich auch installiert bekommen wusste nur nicht das es pro Programm programmierbar ist DANKE bei den Verbindern Punkt A und B setzten und dann 100% oder 50% oder 0% durchtrennen das reicht. genau sowas brauchen wir. Die in Kronen liegenden Verbinder oder irgendwo im Block verteilten überprüf ich immer mit den Gruppen aber kostet alles eben Zeit .... aber wie war das mit dem verschlimmbessern ? :-P

Mittwoch, 30. November 2016, 15:05

Forenbeitrag von: »hid0r«

Software Upgrade 2015 !

Ernsthaft ich hab sooo einen Hals auf das nesting und die "neuen tollen" Verbinder.... wenn ich so eine scheiss abliefern würde hätte ich keine arbeit mehr und würde in der Fussgängerzone sammeln... wie kann man darauf stolz sein.... HASS so die Wut abgelassen. zu meine Problem: ich mache mir an vollverbl. Kronen Haltestifte hin, die Verbinder haben früher sich einfach über das Stiftchen gezogen und später beim raustrennen eben am block nicht an der Krone abgetrennt. Das ist jetzt fast unmöglich...

Mittwoch, 21. September 2016, 09:37

Forenbeitrag von: »hid0r«

Implantatplanung und Weiterverarbeitung

Hey Danke für den Hinweis habs auch gleich runtergeladen (BETA-Version) Interessiere mich schon länger für solch ein Programm und nach dem Willi mir auf einem Kurs gesagt hat er ist gerade dran hab ich gewartet und gewartet bis ZZ das endlich rausbringt. Nur meine Frage ist nun, kann ich hier nur Daten von mir (die ich noch nicht habe) nehmen oder bekommt man irgendwo Falldaten zum üben/testen? Wenn jemand eine gute Seite zur Information der Materie hat wäre super. Finde im inet natürlich viel a...

Donnerstag, 7. April 2016, 15:51

Forenbeitrag von: »hid0r«

herausnehmbarer ZE aus Prettau

ich hätte noch eine Idee wegen dem Unterfüttern von Prettau: von Vornherein Glaze basal auftragen und mit Bonder (oder von Hereaus gibt es ein Zirkon Primersystem) behandeln opakern und dann mit Kunststoff unterfüttern (die Zahnfleischcomposite von ZZ decken auch ohne Opaker gut ab) Würdest dir dann auch das Zahnfleisch in Keramik sparen btw schrottkonstruktion aber wie immer den jukebox-modus sie wünschen wir spielen und dann die kacke ausbaden müssen

Montag, 4. April 2016, 15:19

Forenbeitrag von: »hid0r«

Brücke schaukelt!

Hallo habe letzte Woche eine Prettaubrücke buccl.Verbl. von 13 auf 17 ohne Fuss gemacht (nicht genug zirkon da, weil vergessen zu bestellen...) und hat tatsächlich gepasst gesintert mit Perlen. denke eher Glück gehabt. Immer sowenig wie möglich matchen ist auch meine Meinung. Das merkt man besonders bei zirkon auf zirkon bei 0 Grad! Möglichst wenig das Modell raus und rein nehmen, Scanner gut warmlaufen lassen und Sitz der Stümpfe sicherstelllen. So haben wir kaum Probleme.

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 15:48

Forenbeitrag von: »hid0r«

Fraesprobleme

nun ja nach 8 oder mehr Jahren kennen wir ZZ und genau aus diesem Grund habe ich mich entschieden das "update" noch nicht zu installieren sondern zu warten. So wie du das ausdrückst sehe ich das auch! Nur ist das Program so komplex, das ich es verstehen kann das es nicht möglich ist alle Probleme im Vorfeld zu klären. Nur sollten die alltäglichen Dinge (Kronen/Brücken) auf jeden Fall ohne Probleme gehen, ist ja leider nicht der Fall. Da fällt mir nur immer das Zitat von Bill Gates oder Steve Jo...

Montag, 7. Dezember 2015, 15:04

Forenbeitrag von: »hid0r«

Fraesprobleme

@Hater welchen teil hast du nicht verstanden? ich denke darum gehts es: Die neue Nestingsoftware ist komplett von zz programiert die Alte nicht deshalb geht ein zurückstellen nicht. Was manchmal in solchen fällen hilfreich wäre.

Freitag, 4. Dezember 2015, 08:25

Forenbeitrag von: »hid0r«

Fraesprobleme

Hallo allerseits komme grad aus Bruneck das neue Update/upgrade ist noch nicht ganz Ausgereift also einfach den Support bemühen die haben in den letzten Wochen immerwieder solche Fälle gehabt und sind natürlich froh wenn sie solche Situationen (die man im Testlabor nicht immer hinbekommt) lösen und draus lernen können! Für dich natürlich schade! Für alle anderen habe ich den Tip bekommen vor dem upgrade die alte Software sichern! Nach dem update geht das anscheinend nichtmehr so leicht, wenn dan...

Montag, 21. September 2015, 08:32

Forenbeitrag von: »hid0r«

M1 Fräserbruch

@hp-08: ist ja nur ein Erfahrungsbericht und ich wollte damit die Möglichkeit in betracht ziehen das es einfach Maschienen gibt die nicht laufen weil Motoren bzw Spindeln einfach nicht genau sind. Das bekommt man aber dann auch nicht mit Software hin sondern nur mit Hardwareaustausch. Dazu kommt das man sich wenn man vor solch einer Maschiene (die ja nicht grad 1,50 gekostet hat) sich verloren vorkommt. Würde mich auch mal intressieren woran es liegt oder hoffentlich gelegen hat.

Mittwoch, 16. September 2015, 11:46

Forenbeitrag von: »hid0r«

M1 Fräserbruch

Hallo, möchte euch ja nicht die Hoffnung zuerstören aber: wir haben vor etwa 4 Jahren die M3 gekauft und losgelegt... Müll zu produzieren! Die Maschiene hat zwar keine Fräser abgebrochen und die Sicherung ist auch drin geblieben aber Passung war nicht zu ereichen Occl. immer zu hoch, Ränder ausgebrochen und Macken an unmöglichsten Stellen reingefräst. Support hat das damals nicht hinbekommen mit kalibrieren und Softwareumstellung. Ende vom Lied nach 3 Monaten rum basteln, ca. 5 Blöcken Zirkon un...

Mittwoch, 5. August 2015, 17:12

Forenbeitrag von: »hid0r«

Welchen Härter benutzt Ihr für Gipsstümpfe?

genau QickTop jetzt wo ichs wieder lese

Montag, 3. August 2015, 10:43

Forenbeitrag von: »hid0r«

Welchen Härter benutzt Ihr für Gipsstümpfe?

Das hängt vom geschmack ab wie man es haben will... eher mit friktion oder wurfpassung... manche nehmen extradünnfliesenden Sekundenkleber zum Gipshärten wüste allerdings nicht welchen man da am besten nimmt. ich gehe momentan so vor das ich ohne lack oder der gleichen scanne und dann zum aufpassen die stümpfe mit dem dünnsten lack von kerr (Die Hardener) lackiere. resultat bei mir kronen haben friktion und passen immernoch extrem gut (20fache vergrösserung keinen randspalt zusehen)

Donnerstag, 30. Juli 2015, 16:59

Forenbeitrag von: »hid0r«

Fraesprobleme

solche Ecken hatte ich auch mal, da hat die Machiene den 1,5er statt dem 1,0er zum schluss genommen! Die schwarzen Stellen und die Kanten deuten auf sowas hin das der falsche Fräser eingespannt war.

Mittwoch, 29. Juli 2015, 08:45

Forenbeitrag von: »hid0r«

Friktionskappe aus Techno Med?

wenns Käpchen nicht runtergeht liegt das an der Fräserradiuskorrektur, 1,3-1,5 reicht normal. dabei aber drauf achten das Ausblocken am Rand nicht auf 0,1 sondern so hoch eingestellt ist wie deine Friktionsfläche!! hoffe das kommt nicht zuspät